Schule zu Hause

Hier kommen Sie zum Unterrichtsangebot für die Schüler*Innen die Aufgrund der Coronapandemie nicht am Regelunterricht teilnehmen können.

Liebe Schulgemeinde,

mein Name ist Raya Schmidt und ich begrüße Sie als neue Schulleiterin sehr herzlich.
Erlauben Sie mir, mich Ihnen kurz vorzustellen: 

Mein Weg führte mich vom Abitur in der Gymnasialen Oberstufe einer Integrierten Gesamtschule („IGS“) in Frankfurt über das Studium in Frankfurt/M. zunächst an die Adolf-Reichwein-Schule in Lüdenscheid, eine integrierte Gesamtschule mit Oberstufe. Seit 2005 lebe ich mit meiner Familie wieder in Hessen und konnte an einer IGS meine Tätigkeit aufnehmen. 2011 übernahm ich eine Funktionsstelle an einer IGS in Braunfels und zuletzt war ich als stellvertretende Schulleiterin an einer IGS im Kreis Marburg-Biedenkopf tätig.
Ich bin eine überzeugte IGS-lerin, weil dieses System sehr viele Chancen eröffnet, um Schülerinnen und Schüler bestmöglich nach ihren individuellen Stärken und Begabungen zu fördern.

Deshalb freut es mich, dass ich jetzt als Schulleiterin hier tätig sein kann, in einer Schule die in Jahrgangsteams arbeitet und es sich zum Auftrag gemacht hat, Begabungen zu stärken und fördern, verantwortliches Handeln zu entwickeln und sowohl die Selbständigkeit als auch die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler im Blick hat.
Diese zukunftsorientierte Haltung ist wichtig und ebnet den Weg für Innovationen sowie eine beständig lernende Schule, in der immer das Kind im Mittelpunkt steht.

Schule gelingt immer dann gut, wenn es eine gute und transparente Kommunikation gibt und gegenseitiges Vertrauen. Unterrichts- und Schulentwicklungsprozesse lassen sich nur gemeinsam, mit dem Schulleitungsteam, den Kolleginnen und Kollegen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Eltern und Schülerinnen und Schülern gestalten und durchführen. Das gute und konstruktive Miteinander sowie die gegenseitige Wertschätzung sind von immenser Bedeutung und müssen in einer Schule gelebt und gepflegt werden.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Raya Schmidt
Schulleiterin i.K. 

Herzlich Willkommen
an der Adolf-Reichwein-Schule

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unserer Homepage zu informieren. Hier werden Sie vieles über unsere Schulgemeinde und über unser differenziertes Bildungsangebot erfahren.

Als integrierte Gesamtschule sind wir eine Schule für alle Kinder.
Wir ermöglichen Ihren Kindern, sich ihrem Leistungsvermögen und ihren Begabungen entsprechend bestmöglich zu entwickeln.

Wir legen Wert auf:

  • die Entwicklung einer hohen Fachkompetenz
  • die Förderung der Selbstständigkeit und Persönlichkeit
  • soziale und emotionale Wertschätzung

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule können nach der Jahrgangsstufe 10 in die gymnasiale Oberstufe versetzt werden. Ebenso können alle Abschlüsse bis zur Jahrgangsstufe 10 erreicht werden.
Unsere Lehrerinnen und Lehrer arbeiten in Jahrgangsteams zusammen, bereiten den Unterricht gemeinsam vor, erarbeiten Materialien auf unterschiedlichen Niveaus für nachhaltiges Lernen, zunehmende Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Das individuelle Leistungsniveau, Lerntempo und Talente werden berücksichtigt.
Sie erleben eine aktive Schule mit vielen Ganztagsangeboten, mit Lern- und Übungsangeboten, Förderunterricht und Angeboten zur Förderung von Begabungen.
Als lebendige Schule, ganz im Sinne Adolf Reichweins, freuen wir uns darüber, dass Eltern intensiv im Förderverein, über die Elternbeiräte aber auch die Schülerinnen und Schüler in unserer Schulgemeinde mitwirken.


Ihr Schulleitungsteam der ARS

Aktive Schule

Ältere Beiträge >

17. Dezember 2020

Erasmus-Alberus-Haus bekommt Hoffnungsbriefe!

Die Leitung des Erasmus-Alberus-Hauses in Friedberg bekam eine Kiste voller persönlicher Hoffnungsbriefe...

03. Oktober 2020

Der Schulhof wird zur Halfpipe

Adolf-Reichwein-Schule holt Bewegungs- und Präventionsprojekt WHEELUP! der AOK Hessen nach Friedberg

29. Juni 2020

Förderverein der ARS stiftet Hygiene-Equipment

Schultoiletten erhalten je fünf elektrische Handtrockner und Desinfektionsmittelspender

Kalender der Adolf-Reichwein-Schule

Anfahrt

Kontakt

Adolf-Reichwein-Schule
Saarstraße 7-13, 61169 Friedberg
06031-7235 0
poststelle(et)
arfb.friedberg.schulverwaltung.
hessen.de

Partner

Förderverein ARS Continental THM Internet ABC MiNT Schule Wirtschaft Cambridge DELF LeMaS Musikschule FB Umweltschule WheelUp!